Tomatenbutter

  • 1 Stück Süßrahmbutter
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • wenig Rosmarin
  • wenig Thymian
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Olivenöl

Butter in eine Rührschüssel geben und bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Kräuter fein hacken und ebenfalls in die Rührschüssel geben (Vorsicht mit dem Rosmarin, da der sehr intensiv ist, lieber nach und nach hinzufügen). Knoblauch in die Schüssel pressen. Salz, Tomatenmark, Olivenöl nach Geschmack dazu. Mit einer Gabel alles gut vermischen und anschließend im Kühlschrank wieder fest werden lassen.